DIE GEFANGENEN DES 7. DEZEMBER

BUNDESREPUBLIK, 12.12.

◼️ Die angeblichen Putsch-Vorbereitungen in der Bundesrepublik sind ein politisches Komplott, das zur Begründung einer politischen Säuberung des Sicherheitsapparats und der Beamtenschaft dient. Das war der Zweck der Aktion.

◼️ Man mag von Heinrich von Reuß halten was man mag. Aber auch „Reichsbürger“ haben Rechte & Grundrechte. Die Existenz von Heinrich v. Reuß, Richterin Birgit Malsack-Winkemann oder Oberst a.d. Maximilian Eder wird derzeit zerstört. Sie wird zerstört, um zukünftig Polizisten, Soldaten und Beamte auf die Straße zu setzen, wenn ihre Meinung nicht genehm ist.

◼️ Die Beschreibung als „Rollator-Fahrer“, „Rentner-Terroristen“ etc. mag nett gemeint sein. Aber die Verhafteten sind keine Witzfiguren. Gab es ein medial begleitetes staatliches Komplott, dann sind sie klassische „politische Gefangene“.

◼️ Es mag Planspiele „was wäre wenn?“ gegeben haben. Ein Putschplan aber ist fernab jeglicher Realität.