Donbass – ANA

Donbass

Faina Savenkova: „Die Wahrheit zu sagen ist sehr einfach. Man muss es nur versuchen“

Angesichts der Entwicklungen im Osten des Staates der Republik Ukraine, im Donbass, hören wir seit 2014 jeden Tag immer mehr […]

Die Behörden der DVR warnten die Bevölkerung vor der Gefahr der Antipersonenmine „Petal“

  Das sind die Kassetten, die die Bewohner von Donezk und seinen Vororten in ihren Gärten finden. Diese hat sich […]

Ein Problem mit einer Unbekannten – wer hat die Azov-Gefangenen in Jelenevka getötet?

Das heutige Thema Nr. 1  ist der Raketenangriff auf Jelenevka, ein klarer Treffer auf die Kaserne, in der die Azov-Gefangenen […]

Más de 60.000 refugiados ucranianos llegan a Rusia en tres días

Aproximadamente 1.845.316 refugiados entraron a territorio ruso desde el inicio de la operación militar en Ucrania. Alrededor de 62.000 refugiados […]

Ukrainische Armee verstärkt den Beschuss auf Wohngebiete im Donbass

Die ukrainischen Meldungen über den Bürgerkrieg sind leider allzu leicht als plumpe Lügen zu identifizieren. Das begann schon in einem Spiegel-Artikel am 17. Februar, in dem zu lesen war: „Das Militär berichtete, aus dem Gebiet der prorussischen Separatisten sei bei Luhansk auf eine Ortschaft geschossen worden. Dabei seien ein Kindergarten und eine Schule getroffen worden, […]

Der Beitrag Ukrainische Armee verstärkt den Beschuss auf Wohngebiete im Donbass erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

Baerbocks „Erfolg“ in Kiew: Das Minsker Abkommen ist tot

Die deutsche Außenministerin Baerbock hat Kiew besucht und dabei – quasi nebenbei – das Minsker Abkommen beerdigt. Nach dem mehrstündigen Treffen mit ihrem ukrainischen Amtskollegen Kuleba sind die beiden vor die Presse getreten und der Spiegel fasst die Aussagen Kulebas wie folgt zusammen: „Der ukrainische Außenminister betonte zudem die rote Linie seines Landes: An der […]

Der Beitrag Baerbocks „Erfolg“ in Kiew: Das Minsker Abkommen ist tot erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

„Kiew weigert sich beharrlich, das Minsker Abkommen umzusetzen“ – Der Spiegel bestätigt den Anti-Spiegel

Im Spiegel ist am 3. Dezember unter der Überschrift „Russische Truppen nahe der Grenze – Plant Putin die Invasion der Ukraine?“ ein bemerkenswerter Artikel erschienen. Es handelt sich um ein – man kann es nicht anders sagen – Propaganda-Machwerk des berüchtigten Spiegel-Propagandisten Christian Esch, seines Zeichens Chef des Moskauer Spiegel-Büros. Bemerkenswert ist der Artikel deshalb, […]

Der Beitrag „Kiew weigert sich beharrlich, das Minsker Abkommen umzusetzen“ – Der Spiegel bestätigt den Anti-Spiegel erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

 

 

 

 

 

Pin It on Pinterest